Schranken verfeinert und Betonmauer gegossen

Die Straßenpflasterarbeiten sind abgeschlossen und ich konnte mich den Bausätzen der Viessman Schranken zuwenden. Einen Antrieb wird es aufgrund der häufigen Zugbewegungen und langen Schließungszeiten nicht geben; auch ist der Einbau der Unterflurantriebe sehr schwierig, da beim Rahmenbau die Schranken nicht mit eingeplant wurden. Die Schrankenbäume bleiben aber von Hand beweglich, so dass sich zumindest für Fotozwecke unterschiedliche Szenen darstellen lassen.

Der Zusammenbau war zwar etwas knifflig aufgrund der kleinen Bausatzteile, dafür nach Bedienungsanleitung aber fehlerfrei zu bewerkstelligen. Die zu kurzen Schrankenbäume habe ich durch weiße und farblich behandelte und konisch gefeilte runde Spritzlingsreste ersetzt und am Anfang noch einen Stützbügel aus 0,3mm brünierten Messingdraht eingesetzt. Durch die verlängerten Schrankenbäume war natürlich auch ein zusätzliches Gewicht erforderlich. Die Alterung steht noch aus, dazu möchte ich aber erst noch Vorbildfotos eines nahe gelegenen Bahnüberganges schießen und hier vorbildgerecht vorgehen.

 

Weiterhin habe ich eine weitere Lücke im Rahmen mit gegossenen (Farbpulver-, Weißleim-, Wasser- Gipsgemisch) Betonmauern geschlossen. Diese Betonmauerplatten wurden nun mit Holzleim auf das Sperrholz geklebt. Das Verschließen der Spalten und der beim Gießen entstandenen Luftblasen-Löcher erfolgt auch mit gefärbtem Gips, der mit einem feuchten Schwam abgewischt wird, so dass er nur in den Fugen verbleibt und nicht die feinen Strukturen zusetzt. Die Darstellung von abgeplatztem Beton und dem darunter sichtbaren Armierungsgitter habe ich mit gitterförmig verlöteten 0,5mm Messingdraht imitiert. Das Gitter wird in die Gußform mit eingegossen, ein abstehender Draht hilft, es nach dem Trocknen wieder zu finden. Nun hab ich das Gitter mit einem kleinen spitzen Schraubendreher freigekratzt. Die Idee stammt nicht von mir, die Firma Vampisol hat dieses in einem kleinen Video gezeigt, wobei ich einen anderen Weg gegangen bin. Zum Gießen habe ich schnell abbindenden und für die Ausbesserungsarbeiten langsam abbindenden Füllspachtel/Gips verwendet.

 

Ein weiterer Oberleitungsmast von Viessmann wurde gesetzt, wobei ich einen Ausleger aus 0,5mm Sommerfeldt Draht selbst löten musste. Die von Viessman angebotenen erwiesen an dieser Stelle nicht die erforderliche Länge. In Planung ist eine zuvor verworfenen Strassenbrücke in Höhe des Bahnsteiges. Mal sehen, was daraus wird, das richtige Vorbild und auch die Modellbrücke habe ich noch nicht gefunden.

 

Besucherzaehler

News/Aktuelles

03.12.2018

Lampen, Isolatoren und Emailleschilder in

"Basteln Pur"

 

03.06.2018

Fleischmann BR56 neuer Motor und digital in

"Triebfahrzeuge im AW"

 

03.04.2018

ROCO E 91 digital in

"Triebfahrzeuge im AW"

 

14.02.2018

Erlebnis Modellbahn 2018 in

"Ausstellungen/Touren 2018"

 

02.12.2017

Euromodell 2017 in "Ausstellungen/Touren 2017"

 

29.10.2017

Neues Video-Tutorial "Motortausch Piko BR 185"

 

02.10.2017

Modell Hobby Spiel in "Ausstellungen/Touren 2017"

 

06.08.2017

Fleischmann 218 mit neuem Rundmotor in Triebfahrzeuge im AW

 

25.06.2017

Gehäuserisse in Lokkästen selbst repariert in "Triebfahrzeuge im AW"

 

05.04.2017

Intermodellbau 2017 in "Ausstellungen 2017"

 

12.03.2017

Ontraxs 2017 in "Ausstellungen 2017"

 

16.02.2017

Welt des Modellbaus 2017 in "Ausstellungen 2017"

 

25.01.2017

2. Osterholzer Modellbahntag in "Ausstellungen/Touren 2017"

 

13.12.2016

Motortausch für Piko Loks in "Triebfahrzeuge im AW"

 

21.11.2016

IMA Köln 2016 in "Ausstellungen/Touren 2016" Seite 2

 

06.11.2016

Eurospoor 2016 in "Ausstellungen/Touren 2016" Seite 2

 

05.10.2016

Modell Hobby Spiel 2016 in "Ausstellungen/Touren 2016"

 
Ab hier Chronik der Webseite:

 

27.10.2013

Neue Rubrik "Ausstellungen 2013/14"

 

06.10.2013

Umzugspause beendet! Der Bau-Blog beginnt. Neues in "Bahnstrom zu den Loks".

 

20.11.2012

Start von "Bahnstrom zu den Loks"

 

01.10.2012

"Basteln Pur" mit zwei Beiträgen ergänzt

 

22.01.2012

Seite "Vegetation" hinzugefügt

 

16.01.2012

Start von "klein & praktisch"

 

10.01.2012

Start von "Basteln Pur"

 

Dezember 2011

Start der Webseite